Gudden-Ausstellung 2015 in Prien

By admin - Last updated: Donnerstag, Februar 12, 2015 - Save & Share - One Comment

Wegen des großen Erfolgs der Ausstellung, die vom 15.05. bis 17.07.2014 in Benediktbeuern unter dem Titel „Dr. Bernhard von Gudden – der Mann, der mit Ludwig II. starb“ stattfand, wird diese unter dem Titel „König Ludwig II. und sein Gutachter Dr. Bernhard von Gudden“ von April bis Juni 2015 im Heimatmuseum in Prien am Chiemsee wiederholt.

Ludwigiana berichtete ausführlich über die Ausstellung.

Johann Bernhard Aloys von Gudden wurde 1824 in Kleve am Niederrhein geboren. Sein Wirken als bedeutender Psychiater und Begründer der Neuroanatomie steht heute im Schatten seiner gutachterlichen Rolle bei der Entmündigung König Ludwigs II., mit dem er am 13. Juni 1886 den Tod im Starnberger See fand.
Die Ausstellung, erarbeitet von Alfons Schweiggert, Schriftsteller und Präsident der Münchner Autorenvereinigung Turmschreiber, stellt Dr. von Gudden erstmals als Psychiater, Forscher, Hochschullehrer, Anstaltsleiter und Gutachter Ludwigs II. vor.
Im Zentrum der Ausstellung  wird die Totenmaske Dr. von Guddens gezeigt, die erst vor kurzem im Städtischen Museum Rosenheim entdeckt wurde. Neben ihr ist auch die  Totenmaske des Königs zu sehen.

(aus dem Flyer des Heimatmuseums)

Die Eröffnung der Ausstellung findet am Mittwoch, 15. April 2015, um 19 Uhr statt; sie dauert bis zum 21.06.2015. Das Heimatmuseum in Prien ist Dienstag bis Donnerstag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zum Heimatmuseum, das auch interessante Dauerausstellungen – zum Beispiel zu „Prinzregent und Wittelsbacher im Chiemgau“ – bietet finden Sie hier: http://www.prien.de/de/main/heimatmuseum.htm

(c) Michael Fuchs, Berlin, Februar 2015

 

Print Friendly
Posted in Allgemein • • Top Of Page

One Response to “Gudden-Ausstellung 2015 in Prien”

Pingback from Der Mann, der mit Ludwig II. starb » Ludwig II. Bayern
Time 14. Juni 2015 at 18:48

[…] bis zum 21.06.2015 findet in Prien im Heimatmuseum am Chiemsee die Ausstellung „Psychiater und Märchenkönig – Dr. Bernhard von Gudden und Ludwig II.“ statt. Prien ist damit schon der zweite Ort, der den in Kleve am Niederrhein geborenen Psychiater […]

Write a comment