Search Results

„Ludwig II. – der Film“, 2012: DVD/BluRay

7 Oktober 2013

Zu dem Kinofilm „Ludwig II.“, der im Dezember 2012 in die deutschen Kinos kam, sind jetzt eine DVD und eine BluRay erschienen. Wir berichteten im Dezember mit einer Filmbesprechung; dort finden Sie auch eine herunterladbare PDF-Version. Der Film hat von Anfang an nicht gerade berauschende Besucherzahlen beschert. Der Film ist nur digital aufgenommen worden, was […]

Ludwigiana.de: Filmbesprechung „Ludwig II. – 2012“

25 Dezember 2012

War das Jahr 2011 noch das Jahr der bayerischen Landesausstellung zum Thema „König Ludwig II.“ im Schloss Herrenchiemsee, so wurde für das Jahr 2012 der neue Film über Ludwig mit Spannung erwartet. Nach Helmut Käutners Film von 1955 und Luchino Viscontis Film von 1972 sollte ein komplett neues Filmereignis, das „Ludwig, dem Menschen, hinter all […]

„Ludwig – der Film“, 2012

24 Dezember 2012

Ludwig – der Film Download der PDF-Datei (mit Abbildungen): Ludwigiana – Ludwig, der Film 2012 Mit schnellem Ritt peitscht der junge Kronprinz auf seinem Pferd durch das Bild, begleitet von schwungvoller Musik. Dynamisch beginnt der Film, vielversprechend steigt der Zuschauer in die Geschichte des bayerischen König Ludwig II. ein, der Film verliert dann aber kontinuierlich […]

Ludwig2-derfilm: Filmstart

18 Dezember 2012

Nach der Weltpremiere am 13.12.2012 in München, die mit viel Pomp und Prominenz stattfand, wurde der Film am 17.12.2012 in zahlreichen Cinemaxx-Kinos bundesweit gezeigt. Offizieller Kinostart ist nach wie vor der 2. Weihnachtsfeiertag, der 26.12.2012. Der circa 15 Mio. Euro teure Film wird mit großer Spannung erwartet, stellt er sich doch in eine Reihe mit […]

Weltpremiere des neuen Ludwig-Films

2 Dezember 2012

Am 29.11.2012 berichtet kino-zeit.de – Das Portal für Arthouse-Film und Kino über die Weltpremiere des mit großer Spannung erwarteten Films „Ludwig II.“: Vom 13. bis zum 16. Dezember findet in München der vom Bundesverband der Film- und Fernsehregisseure neu ins Leben gerufene Filmgipfel Moviecom518 statt. Zu den Highlights der Veranstaltung zählt die Weltpremiere von Ludwig […]

Film: Ludwig II. – Neues zu Regisseur und Schauspielern

7 August 2012

Das Darmstädter Portal Echo Online, Zeitung für Südhessen, berichtet am 06.08.2012 in zwei Artikeln über den neuen Film „Ludwig II.“ – zunächst geht es um den Regisseur, der den Film zusammen mit seiner französischen Frau Marie Noëlle im Sommer 2011 an über 70 Drehtagen gedreht hat: Peter Sehr aber will den modernen Utopisten im historischen […]

Ludwig II. – der Film

5 August 2012

Zum Jahresende soll nun endlich – nach Helmut Käutners „Ludwig II. – Glanz und Elend eines Königs“ mit O. W. Fischer von 1955 und Luchino Visconti „Ludwig II.“ mit Helmut Berger von 1973 – ein neuer Film in die Kinos kommen. Inzwischen ist ein erster Trailer veröffentlicht worden; der Film ist größtenteils an authentischen Orten […]

25. August 2015 – 170. Geburtstag König Ludwig II.

24 August 2015

„Orient in Linderhof“ Schloss Linderhof feiert mit einer exotischen „König-Ludwig-Nacht“ am 25. August den 170. Geburtstag des Königs   Kartenreservierungen für Sonderführungen und Konzert sind seit Samstag (1.8.) möglich Exotisches im Graswangtal gibt es bei der diesjährigen „König-Ludwig-Nacht“ zu entdecken. Schloss Linderhof feiert am 25. August mit einem Festabend unter dem Motto „Orient in Linderhof“ […]

Luchino Visconti: Ludwig II. (BluRay)

2 März 2015

1972 schafft einer der bedeutendsten Regisseure des europäischen Kinos, Luchino Visconti, seinen Film „Ludwig II.“ Der am 22.03.1973 in einer zensierten Form in Bonn uraufgeführte Film wurde weitgehend an originalen Schauplätzen gedreht und ist der dritte Teil von Viscontis „Deutscher Trilogie“, zu der „Die Verdammten“ (1969) und „Tod in Venedig“ (1971) gehörten. Es gibt einige […]

Ausstellung in Benediktbeuern: Dr. Bernhard von Gudden – Der Mann, der mit Ludwig II. starb

22 April 2014

Johann Bernhard Aloys Gudden wurde am 7. Juni 1824 im niederrheinischen Cleve als dritter von sieben Söhnen des Gutsbesitzers und Bierbrauers Johannes Gudden und dessen Frau Bernhardine Fritzen geboren. Er studierte in Bonn (Philosophie), Berlin und Halle (Medizin). Nach seiner Promotion arbeitete er als Assistenzarzt in der Siegburger Irrenanstalt, die übrigens noch heute als „Rheinische […]

Nächste Seite »