Herrenchiemsee aus der Luft

By admin - Last updated: Dienstag, August 6, 2013

In verschiedenen DVDs kann man „Deutschland von oben“ oder konkret „Bayern von oben“ sehen.

Darunter sind auch (wenn auch nur für ein paar Sekunden) die Schlösser Ludwig II. von Bayern zu sehen.

Fabio Buhr hat aus seinem Hobby eine Leidenschaft entwickelt und sich ein beachtliches Equipment zugelegt, darunter einen Quadrocopter, der Aufnahmen (Fotos und Videos) aus der Luft erstellen kann.

Der 29-Jährige hat sich nun zur Herreninsel begeben und herrliche Bilder über die beiden Inseln (Herren- und Fraueninsel) gemacht.

Chiemgau24.de berichtet über seinen aktuellen Rundflug:
Besonders angezogen hatte ihn die Landschaft auf der Herreninsel. Diese sei von einem Ufer zum anderen mit einer Linie durchzogen, die man von unten als Tourist gar nicht sehe, erklärt der 29-Jährige.
weiterlesen…

 

Das dortige Video ist nur ein Ausschnitt; das etwas längere Video und weitere seiner Werke sind auf seiner Homepage zu finden.

 

zur Homepage des Schlosses.
Filed in Herrenchiemsee, Information • Tags: , , ,

Durchgehende Buslinie rund um den Chiemsee

By mifu - Last updated: Sonntag, Mai 8, 2011
Chiemseeringline

(c) Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

Der Chiemsee-Alpenland Tourismus hat jetzt mitgeteilt, dass die erste durchgehende Buslinie rund um den Chiemsee seinen Betrieb wieder aufnimmt. Dadurch ist das Gebiet rund um den See, damit auch das Schloss Herrenchiemsee auch für Rad-Touristen und Besucher ohne Kraftfahrzeug gut erreichbar.

Der Rad- und Wanderbus, der im mitgeführten Anhänger gleichzeitig 18 Fahrräder transportieren kann, umrundet täglich mehrmals den Chiemsee und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für kombinierte Wander- und Fahrradtouren.

In der vergangenen Saison haben mehr als 15.000 Personen das Angebot der Chiemseeringlinie wahrgenommen, knapp 3300 Fahrräder wurden in diesem Zeitraum befördert. Die Buslinie ist für Gäste mit einer gültigen Kurkarte der beteiligten Gemeinden kostenlos. Der Transport eines Fahrrades kostet nach wie vor nur einen Euro, die Personenbeförderungspreise entsprechen dem RVO-Tarif.

Für die Bevölkerung der beteiligten Gemeinden (Aschau, Bad Endorf, Bernau, Breitbrunn, Chieming, Grabenstätt, Gstadt-Gollenshausen, Prien, Rimsting, Seeon-Seebruck, Übersee) gilt der vergünstigte Einheimischen-Tarif. Weitere Informationen gibt es bei der Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG, Tel. 08051 / 965550 sowie unter www.chiemsee-alpenland.de

Pressemitteilung Chiemsee-Alpenland Tourismus

weiter Informationen…

Filed in Ausstellung 2011, Herrenchiemsee, Information • Tags: , , ,