Lukas Gerber – Mein Ludwig 2 Theater

By admin - Last updated: Dienstag, April 19, 2016

Das Projekt „Mein Ludwig 2 Theater und seine Figuren“ wurde im Oktober 2010 nach der Ankündigung der Wiederaufnahme des Musicals „Ludwig 2″ von Lukas Gerber (damals 12 Jahre alt) aus dem Saarland gegründet. Die Idee dafür entstand bereits 2005 nach dem ersten Besuch des Ludwig² Musicals in Füssen.“

Im vergangenen Mai durfte ich „Mein Ludwig 2 Theater“ hier vorstellen.

Seitdem hat sich einiges getan.

Im letzten Sommer habe ich in 9 Wochen ein komplett neues Theater gebaut.

Das Theater besitzt eine komplexe Lichttechnik bestehend aus 90 Stimmungslichtern und 11 Spot-Scheinwerfern sowie eine extra Beleuchtung für das Prospekt. Diese Lichttechnik wurde freundlicherweise von www.ledkauf24.de für mein Theater entworfen.

Das Theater verfügt über eine eigene Drehbühne und einen echten „kleinen Starnbergersee“ wie im Festspielhaus in Füssen. In diesen „kleinen Starnbergersee“ mündet ein Wasserfall und entspringt eine Wasserfontäne.

Auch eine neue Rauchmaschine hat das Theater erhalten.

Das neue Theater präsentierte ich dann in einem Video zum 170.Geburtstag Ludwig II. am 25.08.2015 in Zusammenarbeit mit Janet & Marc und Nic Raine: „Lebe deinen Traum“.

Kurz nach der Präsentation des neuen Theaters fand die alljährliche Königsgala im Festspielhaus in Füssen statt. Dort war ich auch Gast und habe viele Darsteller und Teile des Kreativ-Teams wieder getroffen. Das durchweg positive Feedback ehrt meine Arbeit und freut mich sehr.

Passend zu dem neuen Theater war dann auch endlich eine neue Homepage nötig.

www.meinludwig2theater.jimdo.de ist die neue Internetdomain.

Hier kann man sich außerdem für einen monatlich erscheinenden Newsletter anmelden.

Vor kurzem konnte ich noch eine Erweiterung meines Theaters, einen Schnürboden, vorstellen.

Meine Facebook-Seite hat übrigens die 130er Marke „geknackt“, vielen Dank!

Ich freue mich zudem sehr auf den Sommer in Füssen, denn Ludwig² wird wieder im Festspielhaus aufgeführt und das Musical „Der Schwanenprinz“ feiert Welturaufführung.

Link zur Facebook-Seite https://www.facebook.com/Mein-Ludwig-2-Theater-und-seine-Figuren-168316993227107/?fref=ts

Link zum Video „Lebe deinen Traum“ https://www.youtube.com/watch?v=kF6wJ6oYsUw

Das neue Theater „Kalte Sterne“ „Geliebte Berge“

© Lukas Gerber, April 2016

Filed in Information • Tags: ,

Lukas Gerber über sein „Ludwig-2-Theater“

By admin - Last updated: Montag, Mai 18, 2015

Mein Ludwig-2-Theater und seine Figuren

Das Projekt „Mein Ludwig 2 Theater und seine Figuren“ wurde im Oktober 2010 nach der Ankündigung der Wiederaufnahme des Musicals „Ludwig 2“ von Lukas Gerber (damals 12 Jahre alt) aus dem Saarland gegründet. Die Idee dafür entstand bereits 2005 nach dem ersten Besuch des Ludwig² Musicals in Füssen.

Auch in der Allgäuer Zeitung erschien er deshalb bereits 2x (zum Artikel)

Ich lasse das Ludwig – Musical, welches von 2005-2007 in Füssen und 2011 in Kempten aufgeführt wurde, mit meinem Theater weiterleben. Ich habe mir aus Holz mein eigenes Theater gebaut und baue die Kulissen, damit sie wie im Original-Musical aussehen, selbst. Auch die Figuren (Playmobil) gestalte ich anhand der Original-Darsteller eigenständig. Ich habe eine Facebook Seite, dort stelle ich dann wöchentlich Videos, Bilder und Texte zum Ludwig Musical ein z.B.: von einer neuen Figur oder ein Video zu einer Szene vom Ludwig-Musical…

Des Weiteren fahre ich auch 3x jährlich nach Füssen in Urlaub, um mir dort unter anderem neue Ideen einfallen zu lassen. Zudem habe ich eine eigene Homepage (www.dasludwig2theater.oyla.de) mit eigenem Newsletter.

Die Reaktionen der Darsteller und des Kreativ-Teams, welche durchweg positiv sind, freuen mich sehr.

Ich freue mich, wenn sich weitere König-Ludwig-Fans oder Ludwig-Musicalfans die Seite anschauen.

Die König-Ludwig Figur bei der Krönungsszene Das Theater während einer Szene
© Mein Ludwig 2 Theater/ Lukas Gerber (Logo by Nadine Baldzer)

Link zur Facebook-Seite

Link zum Trailer 2015

© Lukas Gerber, Mai 2015

Filed in Information, König-Ludwig-Freunde • Tags: ,

Tschaikowsky mit Ludwig in Hamburg

By mifu - Last updated: Dienstag, Dezember 25, 2012

„Illusionen – wie Schwanensee“

König Ludwig II. liebte die Musik, vor allem aber dramatische Inhalte, wie Theaterstücke, die sich mit historischem Inhalt befassen.

Er hielt allerdings nicht viel von Balletten, war „kein Ballettomane“, wie Kurt Hommel schrieb. Ludwig selbst musizierte, den Überlieferungen nach, wohl eher schlecht; er ließ lieber spielen.

Obwohl russische Komponisten, wie Pjotr Iljitsch Tschaikowski (Peter Tschaikowsky, 1840-1893) eher nicht zu den bevorzugten Tonsetzern gehörten, bietet sein „Schwanensee“ einige Berührungspunkte zu Ludwig.

Das Ballett „Schwanensee“ wurde 1877 in Moskau uraufgeführt und gehört heute zum Standardrepertoire klassischer Ballettkompanien.
Die aus vier Akten bestehende Handlung wurde mehrfach umgeschrieben und verändert. Grundlage ist jedoch immer die Geschichte von der verzauberten Prinzessin, die nur durch die wahre Liebe aus dem Bann des bösen Zauberers erlöst werden kann.

Das Hamburg Ballett John Neumaier führt zum Jahreswechsel 2012/13 wieder eine Inszenierung auf, die zwar schon 1976 uraufgeführt wurde, aber unbedingt immer wieder sehenswert ist.

Lesen Sie unsere Besprechung hier …

Illusionen 1_med (Copyright Holger Badekow) (FILEminimizer)
Szenenbild aus der Hamburger Aufführung
von John Neumaier:
„Erste Erinnerung: Richtfest“,
Copyright Holger Badekow

 

Filed in Buchbesprechungen, Ludwig II., Veranstaltungen • Tags: , ,

Neuschwanstein in Tönen

By mifu - Last updated: Freitag, Oktober 29, 2010

Am 04.11.2010 wird es wieder Musik im Allgäu geben – es ist zwar (noch) nicht das Musical, aber es geht wieder um Ludwig II.

Weitere Informationen über das Konzert in Schwangau finden Sie hier.

Filed in Information, Veranstaltungen • Tags: , ,

Metallische Geschichtsstunde

By mifu - Last updated: Samstag, Februar 13, 2010

Das Heavy-Metall-Portal whiskey-soda berichtet von einer Nürnberger Band, die sich jetzt Ludwig II. mit einem neuen Album widmet:

„Legend Of The Shadowking“ ist ein erstklassiges Album geworden, dass mit faszinierendem Konzept über den Märchenkönig Ludwig II. daher kommt. Warum Franken sich des Bayernkönigs annehmen, ob Freedom Call trotzdem noch Flower Metal sind und warum manche Gitarristen um Solos ein wenig Song basteln, erklärt uns Sänger Chris Bay in einer wunderbaren Geschichtsstunde.

weiterlesen…

Filed in Information • Tags: ,